Menü einblenden
Podcast
Vorsicht, Rutschgefahr

Die GmbH und die Geschäftsführung

23 Dez | Wissenswertes

Aufgaben, Pflichten uvm des GmbH Geschäftsführers

In den aktuellen Podcast-Folgen beschäftigen wir uns mit der Rechtsform „GmbH“ – hier noch ein paar wissenswerte Infos:

Die GmbH (= Gesellschaft mit beschränkter Haftung) ist selbst nicht handlungsfähig, sondern braucht eine natürliche Person (dh einen Menschen), der sie vertritt. Die GmbH wird durch den bzw. die Geschäftsführer vertreten. Diese werden auch im Firmenbuch eingetragen und sind für jeden durch einen Firmenbuchabruf ersichtlich.

Die Bestellung des Geschäftsführers erfolgt durch Gesellschafterbeschluss. Eine andere Art der Bestellung ist in Österreich nicht vorgesehen. Dh als Gesellschafter haltet man einfach eine Generalversammlung ab oder beschließt die Bestellung mittels Umlaufbeschluss. Genauso erfolgt auch die Beendigung der Geschäftsführung bzw. kann auch der Geschäftsführer von sich aus zurücktreten.

Muss ein Geschäftsführer besondere Voraussetzungen mit sich bringen?

Es gibt eigentlich keine besondere Qualifikationen, die ein Geschäftsführer erfüllen muss – außer, dass er voll handlungsfähig sein sollte.

Die Aufgaben eines Geschäftsführers:

Haftung des Geschäftsführers

Grundsätzlich trägt das Unternehmerrisiko die Gesellschaft. Es gibt also für Geschäftsführer keine Erfolgshaftung. Als Geschäftsführer haftet man grundsätzlich nicht für die Verbindlichkeiten der GmbH. Bei schuldhaft begangenen Pflichtverletzungen haftet der Geschäftsführer aber sehr wohl. Nur in diesen Fällen kann es zu einer Haftung kommen, wobei die Pflichten des Geschäftsführers mannigfaltig sind.

Wir weisen hiermit darauf hin, dass die Verantwortlichen von Steueraffe keine Garantie oder Zusicherung hinsichtlich der Genauigkeit oder Vollständigkeit der in diesem Podcast oder diesem Blogpost enthaltenen Informationen übernehmen. Die Informationen, Meinungen und Empfehlungen, die in diesem Podcast bzw Blogpost präsentiert werden, beziehen sich auf das österreichische Recht, dienen lediglich zur allgemeinen Information und ersetzen keine Beratung durch einen Steuerberater.